Kindernotfallbetreuung jetzt bei der EUTINer Zahntechnik GmbH möglich

02.05.2019

Wer kennt das nicht- die Schule oder Kita fällt aus, das Kind kränkelt plötzlich und ausgerechnet heute lässt sich ein Termin bei der Arbeit nicht verschieben und die Oma kann nicht aufpassen. In diesem Fall steht die Kindernotfallbetreuung, ein Angebot der Familie und Beruf Ostholstein gGmbH, bereit. Eine qualifizierte Betreuungsperson springt kurzfristig ein, um sich um die Kinder zu kümmern, während die Eltern ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können.

IMG 20190403 092603

 

Seit rund 5 Jahren können Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die eine entsprechende Vereinbarung mit der Familie und Beruf Ostholstein abgeschlossen haben, die Kindernotfallbetreuung in Anspruch nehmen, wenn die Regelbetreuung unerwartet ausfällt. Die Kosten trägt der Arbeitgeber.

Zum 01.05.19 hat die EUTINer Zahntechnik GmbH eine Vereinbarung abgeschlossen und bietet seinen Mitarbeitern das Angebot der Notfallbetreuung an. Geschäftsführer Jens van der Stempel: „Wir waren sofort begeistert von dem Angebot und unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“

Inzwischen haben 17 Unternehmen im Kreisgebiet Ostholstein und Plön Verträge über die Kindernotfallbetreuung abgeschlossen. Auf diese Weise haben rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Anspruch auf eine für sie kostenlose Kindernotfallbetreuung als freiwillige soziale Leistung ihres Arbeitsgebers.