Ihr Nutzen

Die Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen in Unternehmen bietet Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen Vorteile.

Arbeitgeber erhöhen ihre Attraktivität, was bei der Fachkräftegewinnung und -bindung erhebliche Vorteile hat. Wer als Arbeitgeber familienfreundliche Angebote schafft, punktet nicht nur bei den Arbeitnehmern, sondern sichert sich damit seine Wettbewerbsfähigkeit.
Hinzu kommt ein Mehrwert im Unternehmen, sowohl durch die Entlastung für betroffene Arbeitnehmer als auch für die Kolleginnen und Kollegen.

Es entwickelt sich eine höhere Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit, was wiederum durch geringere Ausfallzeiten und höhere Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu betriebswirtschaftlichen Vorteilen führt.

Arbeitnehmer/-innen profitieren durch die Gewissheit, auf eine verlässliche und professionelle Notfallbetreuung zurückgreifen zu können. Dieses bietet Planungssicherheit und Unterstützung im Arbeitsalltag. Die Rückkehr in den Beruf, z.B. nach der Elternzeit, wird dadurch ebenso erleichtert.